Organisatorisches


Nachfolgend finden Sie alles, was Sie an organisatorischen und formalen Aspekten wissen müssen.

 

Am wichtigsten ist mir, dass Sie mich jederzeit kontaktieren können, wenn Ihnen etwas unklar sein sollte. Über  die Kontakt-Seite auf dieser Homepage finden Sie alle nötigen Informationen.

Am besten erreichen Sie mich per Mail (Sie erhalten in der Regel immer binnen 24h eine Antwort von mir), gerne aber auch telefonisch oder über eine Zoom-Sprechzeit. Hierfür vereinbaren Sie am besten vorab per Mail einen Termin mit mir.

 

Wenn Sie das Online-Seminar nicht just for fun aus Interesse besuchen

 

(das dürfen Sie selbstverständlich; Sie müssen dann jedoch nicht zwingend weiterlesen),

 

studieren Sie im 2-Fach BA (GymGes) oder im modularisierten Studiengang, dem Theologischen Vollstudium (ThV) an der Katholisch-Theologischen Fakultät der WWU Münster.

 

Um Ihnen eine erfolgreiche Teilnahme am Proseminar bescheinigen zu können, erwarte ich von Ihnen …

 

  • das aktive Mitarbeiten im Online-Seminar.
    Nur durch Mitmachen, Fragen stellen, ... wird das Online-Seminar wirklich zu einem interaktiven (und nicht nur einseitigen) Format
  • Mitarbeit heißt aber auch, dass Sie kleinere schriftliche Arbeitsaufträge erledigen und einreichen müssen.
  • die Abfassung einer exegetischen Hausarbeit (nähere Infos hierzu folgen in der entsprechenden Folge), die Sie bis

    18. Mai (für Studierende der Veranstaltung im WiSe 2020/21)
    15. Dezember (für Studierende der Veranstaltung im aktuell laufenden SoSe 2021)

    bei mir eingereicht haben müssen.

 

Das Online-Seminar setzt, gemäß Ihren Studienrichtungen, Kenntnisse im ntl Griechisch voraus.
Sollten Sie den Sprachkurs nicht erfolgreich abgeschlossen haben, ist eine Teilnehme NICHT möglich.

 

Bitte beachten Sie auch, dass Sie sich selbst organisieren müssen. So müssen Sie etwa die einzelnen Folgen ansehen, die zu Beginn einer jeden Woche aktualisiert werden. Hierfür können Sie zum Beispiel die Veranstaltungszeit nutzen. Auch die Erledigung der Arbeitsaufträge sollten Sie bedenken und ggf. in Ihren Arbeitsplan integrieren. An einigen ausgewählten Terminen - die Ihnen bekanntgemacht worden sind - finden zur regulären Veranstaltungszeit Zoom-Meetings statt (für das SoSe 2021 s. die Folgenübersicht im Learnweb), um die Inhalte des Online-Seminars zu besprechen bzw. an Texten zu trainieren.

 

Wenn Sie dies alles leisten, dann steht am Ende des Online-Seminars die gelingende Interpretation eines ntl Textes!

 

Ich selbst bemühe mich, das Online-Seminar abwechslungsreich und interaktiv zu gestalten, damit Sie ein zuverlässiges Methodenwissen an die Hand bekommen. Zudem berate ich Sie einzeln oder in der Gruppe und unterstütze Sie in Ihrem Methodentraining und in der Konzeption Ihrer exegetischen Hausarbeit. Nicht zuletzt gebe ich Ihnen immer ein Feedback zu den eingereichten Arbeitsaufträgen.

Die Texte, mit denen ich im Online-Seminar arbeite

 

Während des Online-Semesters zeige ich die unterschiedlichen Methoden im Wesentlichen an zwei „Semestertexten“ auf:

 

Es handelt sich dabei um Mk 1,1-15 und Mk 5,1-20.

Wenn Sie auf die Stellen klicken, erscheinen die Texte nach der neuen Einheitsübersetzung (2016).

 

Die griechischen Textgrundlagen finden Sie z. B. in der Online-Ausgabe des Novum Testamentum Graece (sog. „Nestle-Aland“; 28. Auflage).

Die Texte, mit denen Sie im Online-Seminar arbeiten
(auch in Ihren Proseminararbeiten)

 

Nachfolgend finden Sie mehrere Textstellen aus dem NT, aus denen Sie sich - gerne auch im Team - einen aussuchen sollen und das ganze Semester lang die vorgestellten und erarbeiteten Methoden trainieren.

Für welchen Text Sie sich entschieden haben und ob Sie ggf. im Team zusammenarbeiten, teilen Sie mir bitte per Mail mit.

 

Sie merken schon, dass die exegetische Hausarbeit so schon während des Semesters entstehen kann.

 

Zur Auswahl stehen folgende Texte
(es sind die Überschriften der Einheitsübersetzung verwendet) :

 

Learnweb der WWU Münster

 

Alle Studierenden loggen sich bitte in den Learnweb-Kurs zu meiner Veranstaltung ein.
Den Einschreibeschlüssel haben Sie von mir per Mail bereits behalten.
Im Learnweb stelle ich Ihnen nach und nach ergänzendes Material zum Online-Seminar
sowie interaktive Lerneinheiten ein.

Der Link hier führt Sie direkt zum Learnweb der WWU Münster.